Schwerin - Fünf-Seen-Lauf

Erstmals nahmen sechs BMTV-LäuferInnen an dem Schweriner Fünf-Seen-Lauf teil. Bei seiner 33. Ausgabe störte auch der Nieselregen kaum, nur in den Lankower "Bergen" wurde es rutschig und matschig.

Über die 29,6 km Strecke wagte sich Andreas Theel. In starken 2:20 h kam er in Lankow ins Ziel. Dort warteten  bereits die 15,4 und 10,7 km Läufer: Holger Ray lief in 1:14, Sven Sievers in 1:26 und Meike Theel (1:42) die mittlere Distanz, sowie Mareike Preuß (54:24) und Monika Schwerdt (66:01) über die 10 km.
Das BMTV-Läuferteam in Schwerin am Burgsee vor dem Schloß.