Sportabzeichen Preis

Der Barmstedter MTV erhielt bei einem Sportabzeichen-Wettbewerb des DOSB und der Kreissparkassen einen Sonderpreis in Höhe von 1000 Euro. Belohnt wird hier besonders das Engagement des Jugencamps und des Flüchtlingscamps, beide von Elke Kunde initiiert. Das Jugendcamp fand in diesem Jahr bereits zum drittenmal statt mit mehr als 60 Teilnehmern.

Silke Rebehn von der Kreisparkasse Barmstedt überreichte die Urkunde zu dem Sonderpreis an Hartmut Kinastowski (li, 1. Vorsitzender), Holger Ray (Sportabzeichen-Obmann, der die Anmeldung vorgenommen hat) und Elke Kunde, die die Camps ins Leben gerufen hat und organisiert.    Foto: Ulf Marek (BZ)