Handball Berichte 1.Herren

Berichte 1. Herren

Seite01Nach 3 Wochen Herbst-Pause dürfen die Barmstedter Handball-Ritter wieder zuhause gegen den TH Eilbeck antreten. Nach der doch sehr deutlichen Niederlage gegen den Tabellenführer TV Fischbek, wollen die Männer von Spielertrainer Matthias Matuch die wichtigen 2 Punkte in Barmstedt zu behalten. Die letzten Wochen waren geteilt zwischen intensiven Trainingseinheiten und lockerem Fußballspielen.

IMG 2749 kopieIn einer vorgezogenen Partie des 3. Spieltages, musste der Barmstedter MTV beim Aufstiegsaspiranten TV Fischbek antreten. Der BMTV musste erneut auf Patrick Geist verzichten, zusätzlich fehlte auch Julian Preuss im Kader der Handball-Ritter. Auch aus der Zwoten konnte Spielertrainer Matthias Matuch diesmal keine Unterstützung bekommen.

Nach der knappen Niederlage im letzten Heimspiel gegen die HG Hamburg Barmbek 2., müßen die Barmstedter-Handball-Ritter am 29.09.18 um 18.30 Uhr in der Arena Süderelbe gegen den TV Fischbek antreten. Die Süd-Hamburger sind einer der Favoriten auf den Aufstieg in die Oberliga HH/SH, und haben dieses in den letzten Spielen auch unter Beweis gestellt.