Faszien geben uns Halt und straffen unseren Körper. Durch verschiedene Ursachen können sie verkleben und Schmerzen sowie Verspannungen hervorrufen.

Inhalt des Faszientrainings sind gezielte, sanfte, leicht wippende Bewegungen zur Kräftigung des Bindegewebes. Zur Verbesserung der Beweglichkeit dehnen wir auf klassische Weise. Mit Hilfsmitteln wollen wir durch Druck in der Tiefe des Gewebes fasziale Verklebungen lösen. Leichte feine Bewegungen, die bei regelmäßigem Training immer spürbarer werden, verfeinern das Körpergefühl und optimieren die Bewegungsqualität.

Gemischte Gruppe für Teilnehmer jeden Alters.

Leitung: Susanne Hauschildt

Zeit und Ort: Dienstag, 19:30 - 20:30 Uhr, Halle 2 im Sportzentrum

Offene Gruppe, d.h. ein Einstieg ist jederzeit möglich, die Mitgliedschaft ist erforderlich.